Elektrische Lufterhitzer - Heizstäbe
Heizpatronen - Regelungen
Tradition und Erfahrung sind die Basis für unsere Leistung     


Konzentration auf das eigene "KNOW HOW"	
“Wer erfolgreiche Leistungen erbringen will, muss nicht alles können, 
sondern etwas, aber das besonders gut:” 
Nach dieser Prämisse werden im Hause Volta heute nahezu ausschließlich
Lufterhitzer gefertigt und weiterentwickelt.

Firmengeschichte
Das Unternehmen wurde im Jahre 1927 von 
Herrn Konsul Erwin Klingler gegründet und war stets
ein “Heizungsspezialist” im weitesten Sinne.
Im Jahre 1931 
trat Herr Ernst Backmeister in die Firma als Teilhaber ein.
Dessen Sohn Herr Klaus Backmeister führte seit 1962 die Firma weiter. 
Im Jahr 1994 
trat Herr Siegfried Wiedemann als Technischer Leiter in die Firma ein und
übernahm im Jahr 2000 die
Inhaberschaft und Geschäftsführung des Unternehmens.

Spitzenleistungen durch Spezialisierung
Im Bemühen, Spitzenleistungen zu erbringen,
war der Weg zur Spezialisierung vorgezeichnet. 
Nur so wurde und wird die notwendige Wettbewerbsfähigkeit und
ein angemessener Verkaufspreis an den Produkten erreicht.

Die Kundenwünsche im Focus
Die Firma Volta bietet nicht nur günstige Serienfertigung, 
sondern sie ist auch in punkto Weiterentwicklung stets "am Ball".
Die Möglichkeit dazu besteht durch die jahrzehntelange Erfahrung, 
das Produkt auf besondere Belange hin auszurichten. 
Einzelanfertigungen nach Kundenwünschen stehen im Hause Volta 
mit einem 90%igen Umsatzanteil ganz oben.

Qualität und Umweltfreundlichkeit
Volta-Lufterhitzer genießen  weltweit einen hohen Stellenwert.
Sie sind seit jeher durch  faserfreie Fertigung wegweisend umweltfreundlich hergestellt.
Die robuste Bauweise garantiert eine lange Lebensdauer und
gewährleistet problemlose Entsorgung.